Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Fluchtursachen bekämpfen - zu Besuch im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Fluchtursachen bekämpfen - zu Besuch im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
D-1104
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Niemand verlässt gerne seine Heimat und für Geflüchtete wie für aufnehmende Staaten ist die Integration eine große Herausforderung. Daher gilt es Fluchtursachen in krisengeschüttelten Regionen zu bekämpfen. Aber welche Möglichkeiten hat die Politik? Neben der außenpolitischen Diplomatie werden Projekte gefördert, die die Lebenssituation in den Herkunftsländern mit hoher Migration verbessern. Während die Aktivitäten des Außenministeriums von den Medien aufmerksam verfolgt werden, erfährt man in der Presse vergleichsweise wenig über die Projekte des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Dieses Ministerium hat seinen Sitz in Bonn; der Besuch vor Ort dient dazu, die Arbeit dieses Ministeriums genauer kennenzulernen und die aktuellen Projekte des BMZ vor dem Hintergrund der weltweiten Flüchtlingsbewegungen genauer in den Blick zu nehmen.
Ort/Treffpunkt: 53045 Bonn, Dahlmannstraße 4

Termin:
Do. 16.11.2017
Dauer:
1 Vormittag
Uhrzeit:
10:00 - 11:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
0,00 €

Copyright © die VHS Erftstadt 2012