Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Beratung

Anmeldeverfahren

Zu allen Kursen und Exkursionen ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Nur zu den Vortr√§gen k√∂nnen Sie ohne vorherige Anmeldung kommen. Die schriftliche Anmeldung ist wichtig, damit wir den Kursus nicht wegen fehlender Anmeldungen absetzen. Au√üerdem k√∂nnen wir Sie nur so √ľber eventuelle √Ąnderungen rechtzeitig informieren.

Wenn Sie unsicher sind, k√∂nnen Sie sich im Vorfeld pers√∂nlich beraten lassen. Sollte sich nach dem ersten Kurstermin herausstellen, dass der Kurs nicht Ihren Erwartungen entspricht, k√∂nnen Sie sich per Mail an info@vhs-erftstadt.de schriftlich wieder abmelden. Diese Stornierungsm√∂glichkeit r√§umen wir ausdr√ľcklich ein, damit sich auch diejenigen, die unsicher sind, zun√§chst einmal schriftlich anmelden.

Schriftliche Anmeldung - f√ľr Sie so einfach wie m√∂glich!
 

Anmelden kann sich jede Person ab dem 16. Lebensjahr. Wir akzeptieren alle Formen der schriftlichen Anmeldung, die Wiederanmeldung in einem laufenden Sprachkurs, die Anmeldung per Karte (hinten im Programmheft) oder die Online-Anmeldung (wenn Sie sich im Kursprogramm zu Ihrem Kurs durchgeklickt und diesen angeklickt haben, klicken Sie bitte den Anmeldebutton an). Wenn Sie ein Anmeldeformular lieber schriftlich ausf√ľllen m√∂chten, k√∂nnen Sie sich das entsprechende Formular hier herunter laden.

Rechtzeitig vor Kursbeginn erhalten Sie von uns eine Anmeldebest√§tigung, auf der wir Ihnen auch mitteilen, wann die Kursgeb√ľhr f√§llig wird. Sollten sich √Ąnderungen hinsichtlich der Kurstermine ergeben oder sollte die Veranstaltung zu der Sie sich angemeldet haben, √ľber- oder unterbelegt sein, informieren wir Sie dar√ľber rechtzeitig vor Kursbeginn.
 

Sie wollen wissen, wie sich die Geb√ľhren berechnen?
 

Volkshochschulen werden von den Kommunen und dem Land √∂ffentlich bezuschusst. Die Teilnehmergeb√ľhr deckt nur einen Teil der Kosten. Sie wollen wissen, wie sich die Geb√ľhr berechnet?  F√ľr jede geb√ľhrenpflichtige Veranstaltung f√§llt eine Grundgeb√ľhr von 5 ‚ā¨ an, hinzu kommen pro Unterrichtsstunde - je nach Fachgebiet und Kursgr√∂√üe - Geb√ľhren von 2,10 ‚ā¨ bis 2,70 ‚ā¨, au√üerdem k√∂nnen noch Kosten f√ľr Ger√§tenutzungen, Materialien, Pr√ľfungen oder sonstige Zusatzkosten hinzu kommen. Erreicht ein Kurs nicht die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von in der Regel 10 Teilnehmenden, muss der Kurs ausfallen; in Einzelf√§llen kann in einem solchen Fall alternativ auch die Anzahl der Kurstermine bei gleich bleibender Geb√ľhr verringert werden. - Eine Geb√ľhrenerm√§√üigung bekommen nur diejenigen Personen, die Sozialleistungen erhalten und vor Semesterbeginn eine entsprechende Bescheinigung vorlegen.- Die jeweils aktuelle, vom Rat der Stadt Erftstadt beschlossene Geb√ľhrenordnung k√∂nnen Sie auf der Homepage der Stadt Erftstadt einsehen, www.erftstadt.de.

Copyright © die VHS Erftstadt 2012