Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Jelenia G√≥ra und das Riesengebirge. Powerpoint-unterst√ľtzter Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Erftstadt-Jelenia G√≥ra e.V.
Jelenia G√≥ra und das Riesengebirge. Powerpoint-unterst√ľtzter Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Erftstadt-Jelenia G√≥ra e.V.

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
E-1225
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Die Erftstädter Partnerstadt Jelenia Góra hat rund 80.000 Einwohner und liegt malerisch im Hirschberger Tal (Niederschlesien), am Fuß des steil aufragenden Riesengebirges. Bereits im 13. Jahrhundert gegründet, blühte Jelenia Góra vom 16. bis Mitte des 18. Jahrhunderts als Leinenweber- und –händlerstadt. Da Jelenia Góra im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde, lädt das historische Zentrum zu Besichtigungen und zum Bummeln ein.
Das Riesengebirge (Karkonosze) ist das höchste Gebirge Polens. Durch diesen Teil der Sudeten verläuft zugleich die Grenze zu Tschechien. Seit fast 50 Jahren stehen weite Teile der Region unter Naturschutz. Als touristisch nicht überlaufenes Mittelgebirge mit bis zu 1600 Metern hohen Gipfeln, Karen und Bergseen, Resten einer eiszeitlichen Tundra-Vegetation oberhalb der Baumgrenze, imposanten Wasserfällen und Schluchten bietet der Nationalpark Riesengebirge gute Wander- und Erholungsmöglichkeiten.

Termin:
Mi. 08.05.2019
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • VHS Erftstadt, Erftstadt-Liblar, Raum 007
    Carl-Schurz-Str. 23
    50374 Erftstadt
Kosten:
5,00 €

Copyright © die VHS Erftstadt 2012