Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Sonderrubrik VHS am Wochenende Essbare Wildkräuter, -blüten und -früchte. Fußexkursion in Erftstadt
Sonderrubrik VHS am Wochenende Essbare Wildkräuter, -blüten und -früchte. Fußexkursion in Erftstadt

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
E-1615
Kursstatus:
Der Kurs ist fast ausgebucht

Haben Sie schon einmal Ackersenf, Franzosen- oder Johanniskraut, Gänseblümchen und Fliederblüten, Melde, Knoblauchrauke, Wiesenbärenklau oder Felsenbirnen probiert? Diese kann man nirgends kaufen, aber auf Wiesen, an Feldrainen und Waldrändern sammeln.
Sie werden von der Vielfalt heimischer Pflanzen überrascht sein, mit denen Sie – je nach Jahreszeit - Ihren Speisezettel kostenlos bereichern können. Denn auf dem gut zweistündigen Spaziergang lernen Sie mindestens 15 essbare Wildpflanzen sicher zu bestimmen, so dass Sie sie auch später von nicht genießbaren, ähnlich aussehenden unterscheiden können. Zudem erhalten Sie Tipps für leckere Rezepte, von knackigen Salaten bis zum außergewöhnlichen Dessert. Und Sie erfahren, welche Blätter und Blüten man als Tee – mit und ohne Heilwirkung – aufgießen kann.
Wer möchte, kann ein Heft zum Pressen der Pflanzen und Schreibzeug mitbringen. Für 3,50 Euro können Sie vor Ort ein Skript der Dozentin erwerben.
Die Fußexkursion findet in Erftstadt statt. Der Treffpunkt wird etwa 10 Tage vor der Exkursion mitgeteilt.

Termin:
Sa. 18.05.2019
Dauer:
1 Nachmittag
Uhrzeit:
15:00 - 17:15 Uhr
Dozent(en):
  • Dozent Helga Schmidt, Grad. Ingenieurin, Heilpraktikerin, Zertifikat „Erwachsenenpädagogische Grundqualifikation
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
10,00 €

Copyright © die VHS Erftstadt 2012