Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Rechtsfragen rund um das Leben in "Patchwork"-Familien
Rechtsfragen rund um das Leben in "Patchwork"-Familien

Kurs in den Wareenkorb legen  oder  direkt anmelden

Kursnummer:
E-1118
Kursstatus:
Der Kurs ist frei

Das Zusammenleben in einer so genannten Patchwork-Familie wirft eine Menge von rechtlichen Fragen auf. Um Unsicherheiten und Probleme zu vermeiden, ist es gut, sich mit der rechtlichen Situation einmal grundsätzlich auseinanderzusetzen. Folgende Fragen sind beispielsweise relevant: Wer entscheidet in Erziehungsfragen und wie wird der Unterhalt geregelt? Wie ist die rechtliche Stellung der Patchwork-Geschwister und weiterer Kinder des neuen Paares untereinander? Wer ist nach wem erbberechtigt und wie stellt sich die erbschaftssteuerliche Gestaltung dar? Wie kann der länger lebende Ehegatte abgesichert werden? Wie kann im Erbfall das vorhandene Vermögen zwischen den Kindern aus der ersten Ehe bzw. Beziehung und denen aus der neuen Familie verteilt werden? Was passiert beim Erwerb von Eigentum oder gemeinsamen Geldanlagen und welche Folgen hat das im Erbfall? Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Die Referentin ist Fachanwältin für Familienrecht.

Termin:
Mi. 12.12.2018
Dauer:
1 Abend
Uhrzeit:
18:00 - 21:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • VHS Erftstadt, Erftstadt-Liblar, Raum 007
    Carl-Schurz-Str. 23
    50374 Erftstadt
Kosten:
15,00 €

Copyright © die VHS Erftstadt 2012