F-5210 "Souverän im Job" - Praxisorientiertes Kommunikationstraining (Bildungsurlaub)

Beginn Mo., 14.10.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 122,00 €
Dauer 4 Tage
Kursleitung Ralf Lukrafka Hito GmbH und Co. KG
Frank Peters
Hannelore Zilken

Kompaktkurs nach dem Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz (AWbG), "Bildungsurlaub"

Sie wollen in beruflichen Situationen, in denen Sie mit Kollegen, Vorgesetzten oder Kunden kommunizieren, überzeugen und sich sicherer fühlen, ohne sich dabei verstellen zu müssen?
In diesem viertägigen Bildungsurlaub arbeiten wir intensiv und praxisorientiert an einem souveränen und authentischen Auftritt. In drei Einheiten beschäftigen wir uns mit den folgenden Schwerpunkten:

1. Verschiedene Kommunikationssituationen und die unterschiedlichen Rollen, die wir jeweils darin einnehmen; erlernte Einstellungen und ihr Einfluss auf unsere Wahrnehmung und Handlungen: Wie kann ich bestimmte Einstellungen aktivieren bzw. beiseitelegen, um erfolgreicher zu kommunizieren und zielgerichteter zu agieren?

2. Überzeugend Präsentieren, Besprechungen und Workshops souverän moderieren
• Inhalte einfach, verständlich und klar strukturieren sowie spielerisch und leicht vermitteln
• Mit Nervosität umgehen und sogar für sich nutzen
• Die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich ziehen und dies während der Rede beibehalten
• Die Wirkung rhetorischer Stilmittel kennen und einsetzen
• Auf Unvorhergesehenes und Zwischenrufe souverän und spontan reagieren
• Besprechungen und Workshops erfolgreich moderieren
• Gesprächs- und Fragetechniken gezielt einsetzen

3. Der gezielte Einsatz der eigenen Stimme in beruflichen Sprechsituationen: Anhand von Atem-, Stimm- und Sprechübungen wollen wir die eigene Stimme bewusst erleben und lernen, sie passend zur jeweiligen beruflichen Situation einzusetzen. Wir lernen, wie wir unserer Stimme Lebendigkeit, Ausdrucks- und Überzeugungskraft verleihen und arbeiten an individuellen Problemen wie z.B. eine zu hohe Stimme, Heiserkeit, Hemmungen, Ängstlichkeit, undeutliche Aussprache etc. Einfache Schauspielübungen helfen uns dabei, Sprechsituationen unseres beruflichen Alltags zu simulieren und zu trainieren.

Die meisten Beschäftigten können sich für diesen Kompaktkurs von der Arbeit freistellen lassen, ohne auf Lohn zu verzichten. Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, melden Sie sich bitte spätestens Mitte September 2019 bei Frau Krohn (Tel.: 02235/409-271), damit Sie für den Freistellungsantrag erforderlichen Unterlagen für Ihren Arbeitgeber erhalten und die Antragsfrist nicht verpassen. Selbstverständlich steht der Kurs auch Interessierten offen, die sich nicht freistellen lassen.




Kursort

Raum 008

Carl-Schurz-Str. 23
Erftstadt

Termine

Datum
14.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Carl-Schurz-Str. 23, VHS Erftstadt, E.-Liblar, Raum 008 (barrierefrei zugänglich)
Datum
15.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Carl-Schurz-Str. 23, VHS Erftstadt, E.-Liblar, Raum 008 (barrierefrei zugänglich)
Datum
16.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Carl-Schurz-Str. 23, VHS Erftstadt, E.-Liblar, Raum 008 (barrierefrei zugänglich)
Datum
17.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Carl-Schurz-Str. 23, VHS Erftstadt, E.-Liblar, Raum 008 (barrierefrei zugänglich)