/ Kursdetails

L-5229 Online-Kurs: Agiles Projektmanagement: SCRUM – Rollen, Ereignisse und Artefakte

Beginn Fr., 08.03.2024, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 57,00 €
Dauer 2 Vormittage
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Bemerkungen Sie benötigen einen internetfähigen PC (Windows oder MacOS) mit einem aktuellen Browser (Google Chrome, Safari, Firefox, Edge etc.) sowie ein Headset (oder Kopfhörer/Lautsprecher und Mikrofon) und am besten auch eine Webcam.

Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an unterschiedlichen Methodensets bzw. Frameworks, die auf eine flexible Anpassung ausgerichtet sind. Dabei wird ein adaptives Planen fokussiert, und die zur Verfügung stehende Zeit stellt sich insoweit als entscheidender Faktor dar. Insbesondere das Framework SCRUM basiert auf einer schnellen Abstimmung aller Beteiligten und durchläuft streng aufeinander abgestimmte Phasen – etwa Sprints und Backlogs.


Highlights:

  • Agiles versus klassisches Projektmanagement
  • Das Framework SCRUM – Rollen, Ereignisse und Artefakte
  • Szenarien zur Initiierung, Planung und Durchführung mit Kanban (Apps)
  • Planspiele – spielerisches Planen: Kreativtechniken im Hintergrund
  • Das PLUS: Hybrides Projektmanagement – Einsatzgebiete


Dieser Online-Kurs bietet eine fundierte Einführung in das Framework SCRUM. Darüber hinaus wird „Kanban“, also die konsequente Anwendung sogenannter Taskboards zur Überwachung des Projektstatus, unter Anwendung einschlägiger Apps fokussiert. Für eine erfolgreiche Teilnahme sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich, aber hilfreich. Eingesetzt wird die Konferenzsoftware ZOOM.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.03.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
online
Datum
15.03.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
online