/ Kursdetails

L-5233 Online-Kurs: Agiles Prozessmanagement: Kontinuierliche Anpassungen und schlanke Dokumentationen

Beginn Do., 11.07.2024, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 38,00 €
Dauer 2 Vormittage
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Bemerkungen Sie benötigen einen internetfähigen PC (Windows oder MacOS) mit einem aktuellen Browser (Google Chrome, Safari, Firefox, Edge etc.) sowie ein Headset (oder Kopfhörer/Lautsprecher und Mikrofon) und am besten auch eine Webcam.

Unter den aktuellen Rahmenbedingungen einer VUCA- bzw. BANI-Welt müssen sich Organisationen generell, speziell aber Unternehmen enormen Herausforderungen stellen. Eben volatile Verhältnisse sind es, die ein hohes Maß an Verunsicherung befördern, das wiederum sehr häufig innovationshemmend wirken kann. Ein agiles Prozessmanagement – mit seinem Anspruch einer kontinuierlichen Verbesserung – trägt insoweit dazu bei, neue Ansätze zu eröffnen.      

Highlights:

  • VUCA- und BANI-Welt – eine Einordnung
  • Agiles Prozessmanagement zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Agilität gleich Struktur und Flexibilität
  • Rollen, Ereignisse und Artefakte sowie Adaption
  • Das PLUS: Prozessvisionen und -landkarten


Dieser Online-Kurs vermittelt basale Aspekte sowohl der Theorie als auch der Praxis eines agilen Prozessmanagements als Vorgehensmodell, das im Idealfall eine Unternehmensentwicklung nachhaltig begünstigt. Für eine erfolgreiche Teilnahme sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich, aber hilfreich. Eingesetzt wird die Konferenzsoftware ZOOM.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
11.07.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
online
Datum
12.07.2024
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
online