/ Kursdetails

K-2127 Komponieren im Widerstreit der Zeit: Ein Nachmittag mit Bernd Alois Zimmermann

Beginn So., 19.03.2023, 15:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Dr. Ralph Paland
Bettina Zimmermann

Bernd Alois Zimmermann wurde am 20. März 1918 in Bliesheim geboren. Er war einer der herausragenden deutschen Komponisten der Avantgarde und wegweisend in der Geschichte der Neuen Musik.
Sein unglaublich vielschichtiges Werk wird uns an diesem Sonntagnachmittag nähergebracht. Dr. Ralph Paland, Zimmermann-Kenner und aktiv in der Bernd-Alois-Zimmermann-Gesellschaft (BAZG), führt mit kurzen Vorträgen, Musik- und Filmausschnitten durch den Nachmittag. Dabei gibt es immer wieder Gelegenheit zum Gespräch.
Dazwischen liest Bettina Zimmermann, die Tochter des Komponisten, Auszüge aus ihrem Band "con tutta forza", in dem die inneren und äußeren (Zeit-)Umstände beleuchtet werden, unter denen Zimmermann lebte und arbeitete.
In der Pause reichen wir Kaffee und Kuchen.




Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Termine

Datum
19.03.2023
Uhrzeit
15:00 - 18:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang