Kultur und Gestalten / Kursdetails

H-2100 Lyrikspaziergang - Lyrik im Tal

Beginn Sa., 14.08.2021, 18:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Simone Scharbert-Hemberger
N.N.
N-N

»Wächst das Rettende auch«:
Lyrik-Spaziergang als Verschnaufpause

Angesichts der traurigen Hochwasser-Ereignisse der letzten Wochen, in denen so viele Menschen eine existenzielle Bedrohung erfahren haben, lädt der traditionelle Lyrik-Spaziergang diesmal zu einem anderen Format: Neben den einzelnen Autor_innen-Lesungen steht diesmal auch der gemeinsame Austausch im Mittelpunkt. Ursprünglich sollte nach »Lyrik im See«, »Lyrik im Park« und »Lyrik am Berg« das Areal rund um Frauenthal lesend erwandert werden, gemäß dem Motto »Lyrik im Tal«. Mit u.a. der mehrfach ausgezeichneten Kölner Autorin Anke Glasmacher (»Ein morsches Licht«, Elif 2020) und der Erftstädter Autorin Simone Scharbert (»du, alice«, edition AZUR 2019) schlägt der Lyrik-Spaziergang diesmal neue Wege ein, sucht Verbindendes und das Hölderlinsche »Rettende« im Gespräch, wobei der gemeinsame Ausklang bei einem kleinen Picknick traditionell erhalten bleibt.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei! Die VHS Erftstadt und die Autor_innen freuen sich über rege Teilnahme.

Treffpunkt: Mansio, Ende Carl-Schurz-Straße Ortsausgang Frauenthal
Die VHS bittet um Anmeldung per Mail oder Telefon.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.