/ Kursdetails

K-1052 Die Ukraine und Russland 1991 - 2022. Von der Koexistenz zum Krieg

Beginn Do., 01.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Prof. Dr. Martin Aust

1991 gingen aus der Auflösung der Sowjetunion fünfzehn souveräne Staaten hervor, darunter auch die Ukraine und Russland. Beide sind durch eine lange Geschichte verbunden, eine Geschichte von Nähe und Austausch, aber auch Konflikten und Gewalt. Je stärker sich die Ukraine in jüngster Zeit europäisch orientierte, umso schärfer wurden Putins Aussagen über sie bis hin zum Überfall am 24. Februar 2022. Der Vortrag beleuchtet sowohl die aktuellen Ereignisse als auch ihre historischen Hintergründe.

Dr. Martin Aust ist Professor der Geschichte und Kultur Osteuropas an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Aktuell bittet die VHS auch bei Vorträgen um eine schriftliche Anmeldung.




Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Kursort

VHS-Foyer

Bahnhofstraße 7
Erftstadt

Termine

Datum
01.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Foyer