/ Kursdetails

H-1112 Entwicklungspolitik vor dem Hintergrund von Flucht und Migration

Beginn Do., 30.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Martin Gottsacker

Aktuell gibt es in Deutschland Bemühungen, Migration mit Hilfe der Politik zu steuern. Dazu werden Staaten Gelder in Aussicht gestellt, wenn im Gegenzug Maßnahmen gegen grenzüberschreitende Wanderungen ergriffen werden. Außerdem kontrolliert die Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache "Frontex" das Mittelmeer. Was muss beispielsweise in Afrika vor dem Hintergrund der Fluchtursachenbekämpfung passieren, damit Menschen sich nicht mehr auf gefährliche Routen und in die Hände von Schlepperbanden begeben? Wie stellt sich die Flüchtlingssituation überhaupt weltweit dar und was sind die Unterschiede zwischen Migration und Flucht? Der Referent arbeitet für Misereor in der Entwicklungszusammenarbeit und hat verschiedene Entwicklungshilfeprojekte intensiv begleitet. - Aktuell bittet die VHS auch bei Vorträgen um eine schriftliche Anmeldung.




Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Termine

Datum
30.09.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang