K-1300 Bin ich im häuslichen Umfeld auf den Katastrophenfall vorbereitet?

Beginn Do., 01.09.2022, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Hartwig Kaczmarek

Zu Gast in der VHS ist ein langjähriger Mitarbeiter des THW, der auch in der Ausbildung von Katastrophenschützern tätig war. Er weiß genau, welche Vorsorge wir alle im häuslichen Umfeld treffen sollten, um auf Unwetterereignisse und Krisen vorbereitet zu sein. Er wird mit den Teilnehmenden eine Checkliste erarbeiten, die man Zuhause Schritt für Schritt abarbeiten kann. Enthalten sind darin Tipps zur Dokumentensicherung und medizinischen Notversorgung, zur Lagerung von Gefahrstoffen, Ratschläge zur Vorsorge bei Stromunterbrechung, Heizungsausfall, Störungen der Wasserversorgung und Unterbrechung von Lieferketten, Informationen über Warnmöglichkeiten bis hin zu Hinweisen zu baulichen Vorkehrungen durch Rückstauklappen und Abdichtungen.




Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Termine

Datum
01.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang