K-1221 Ehrenamtliche Seniorenbegleitung - Informationen zum Projekt und Lehrgang

Beginn Mi., 08.02.2023, 18:15 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Elke Luxem

Informationsabend zum Projekt und zur Qualifizierung in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Seniorenbüro

Im Alter nehmen die Kontakte häufig ab, weil Partner oder Freunde sterben oder man weniger mobil ist als früher. Gespräche oder gemeinsame Unternehmungen wünschen sich die meisten Älteren jedoch weiterhin. Diesen Wunsch erfüllen ehrenamtliche Seniorenbegleiter*innen, die einmal wöchentlich einem älteren Menschen unentgeltlich Zeit widmen. Den Einsatz koordiniert das Städtische Seniorenbüro. Wenn Sie sich vorstellen können, mit einem älteren Menschen spazieren zu gehen, gemeinsam eine Ausstellung zu besuchen, Karten zu spielen oder einfach nur zu erzählen, melden Sie sich bitte bei der Städtischen Seniorenberatung, Frau Luxem (Tel.: 02235/409-112).

Alle Seniorenbegleiter*innen werden in einem Lehrgang auf diese lohnende Aufgabe vorbereitet. Folgendes Programm ist vorgesehen:

Mi, 15.02., 17.30 h, Alt-Werden und Alt-Sein in unserer Gesellschaft
Mi, 22.02., 17.30 h, Gesprächsführung mit älteren Menschen
Do, 02.03., 17.30 h, Körperliche und psychische Aspekte des Alterns
Sa, 11.03., 10.00 h, Ältere Menschen Zuhause begleiten - Ratschläge aus der Sicht einer Pflegekraft
Sa, 18.03., 10.00 h, Biografieorientierte Beschäftigungsmöglichkeiten
Sa, 18.03., 13.00 h, Herausforderungen und Grenzen des Ehrenamtes
Mi, 22.03., 17.00 h, Beratungs- und Unterstützungsangebote für Ältere

Näheres zur Tätigkeit als Seniorenbegleiter*in und zum Vorbereitungskurs erfahren Sie an diesem Abend. Zu diesem Informationsabend sind auch bereits aktive Seniorenbegleiter*innen eingeladen, die Sie gerne an ihren Erfahrungen teilhaben lassen.




Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Termine

Datum
08.02.2023
Uhrzeit
18:15 - 19:45 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang