/ Kursdetails

L-1055 Strukturwandel im Zuge des Kohleausstiegs im Rheinischen Revier

Beginn Do., 18.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Bodo Middeldorf

Mit der gemeinsamen Ankündigung von Bund, Land und der RWE Power AG steht seit Oktober 2022 fest, dass der Braunkohleabbau beendet und damit der Kohleausstieg in der Energiebranche bis 2030 vollzogen wird. Damit geht eine traditionsreiche, zuletzt hoch umstrittene, aber außerordentlich wirtschaftsstarke Branche, die zehntausenden Menschen Lohn und Arbeit gab, ihrem Ende entgegen. Der erforderliche Strukturwandel im Rheinischen Revier, der die wirtschaftlichen Folgen des Ausstiegs auffangen muss, bietet vielfältige Chancen aus der Region eine innovative, klimafreundliche und moderne Landschaft zu gestalten, die Vorbildcharakter hinsichtlich Ressourcenschonung, Umwelt- und Klimaschutz in Verbindung mit modernster Arbeit und Wertschöpfung haben kann. Bodo Middeldorf ist Geschäftsführer der Zukunftsagentur Rheinisches Revier im Brainergy Park in Jülich.





Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Kursort

VHS-Foyer

Bahnhofstraße 7
Erftstadt

Termine

Datum
18.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang