G-1300 Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Beginn Fr., 15.01.2021, 18:15 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 13,70 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Stefanie Köhnke

In einer Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung regeln Sie, dass eine Person Ihres Vertrauens Sie in Vermögensangelegenheiten und persönlichen Angelegenheiten vertritt und vermeiden, dass ein Betreuungsgericht dies bestimmt. In einer Patientenverfügung regeln Sie, ob und welche Behandlungen Sie in medizinischen Notsituationen wünschen. Was ist bei diesen Regelungen zu beachten? Sie erhalten Musterunterlagen, wobei Ziel des Kurzseminars ist, gerade nicht blind etwas zu unterschreiben, sondern Sie zu ermutigen, selbstständige Lösungen zu erarbeiten.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Raum 1, 1. OG, Haupteingang

Bahnhofstraße 7
50374 Erftstadt

Termine

Datum
15.01.2021
Uhrzeit
18:15 - 20:30 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 7, VHS-Standort Bahnhofstraße 7, Raum 1, 1. OG, Haupteingang