Was ist die vhs.cloud?

Die vhs.cloud ist die gemeinsame digitale Lern-und Arbeitsumgebung für die Volkshochschulen in Deutschland. Vom Deutschen Volkshochschul-Verband als Herzstück des Projekts „Erweiterte Lernwelten“ entwickelt, bietet die vhs.cloud digitale Lern-, Lehr- und Arbeitsszenarien für die gesamte Volkshochschulwelt: Volkshochschulmitarbeitende, Kursteilnehmende sowie Kursleitende. Innerhalb dieses geschützten Online-Arbeitsbereichs stehen eine Vielzahl an Funktionen für die webbasierte Kommunikation und Zusammenarbeit zur Verfügung. Die mobile Nutzung der vhs.clouds auf Tablets und Smartphones ist über eine App möglich.

Interessiert?

Sie möchten die vhs.cloud näher kennenlernen? Dann registrieren Sie sich unverbindlich auf www.vhs.cloud als Kursleitung oder Kursteilnehmende/r und schauen sich auf der Lernplattform um. Unter dem Thema "Support" finden Sie viele Informationen zur Nutzung der vhs.cloud. Unter dem Menüpunkt "Medien", und dort als letzten Punkt, finden Sie Fortbildungsmaterialien der Landesverbände, u.a. Lernvideos, die Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die Cloud nutzen können. Auch auf der Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW sind Lernvideos eingestellt, die Sie parallel zur Cloud öffnen können, um sich Schritt für Schritt zu erarbeiten, was in der Cloud möglich ist: https://www.vhs-nrw.de/themenfelder/weitere-themen/projekte-und-sonstiges/erweiterte-lernwelten-digitale-bildung-in-nrw/

Wenn Sie die Cloud als Kursleitung für Ihren Kurs nutzen wollen, legt die VHS diesen Kurs in der Cloud an. Sprechen Sie dazu bitte Frau Krohn als Administratorin an. Sie kann Sie auch gerne beraten und Ihnen zu allen Fragen rund um die Cloud zur Seite stehen: Frau Krohn, 02235-409-271, malou.krohn@vhs-erftstadt.de.